Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Der Verein

Der Sportverein JTVG-Fitness Coblenz e. V. ist der kleinere der beiden Sportvereine der Gemeinde Göda. Er wurde 1993 in Coblenz, einem kleinen Ort in der Nähe von Göda, gegründet. Sein Name leitet sich von den Anfangsbuchstaben der Gründungssportarten Judo, Tischtennis, Volleyball und Gymnastik ab. Anfangs trainierten die Sportgruppen in der Fehrmann-Mühle in Coblenz, im Schloss Nedaschütz oder auch im Freien. Erst später zogen sie in die Turnhalle nach Göda um, wo sie bessere Trainingsbedingungen vorfanden.

Leider können derzeit nicht mehr alle Sportarten angeboten werden. Wesentlichen Anteil daran hat die Schließung der Mittelschule Göda. Durch den Umzug der Sportlehrerin stand kein Judotrainer mehr zur Verfügung. Die Tischtennisspieler schlossen sich einem Sportverein in der Nachbargemeinde an, um am Punktspielbetrieb teilnehmen zu können. Einen starken Zuspruch hingegen konnte der Kindersport erfahren. Insbesondere für Kinder im Kindergartenalter wird seit einigen Jahren abwechslungsreiches und interessantes Training angeboten.

Der JTVG-Fitness Coblenz versteht sich als generationsübergreifender Sportverein. Die Jüngsten Mitglieder sind 3, die ältesten über 70 Jahre alt. Die Übungsstunden werden durch gut ausgebildete Trainer geleitet, die alle im Besitz von Übungsleiterlizenzen sind. Regelmäßig bilden sich die Übungsleiter weiter, um qualitativ hochwertige und interessante Trainingseinheiten anbieten zu können. Trotzdem sind die Jahresbeiträge seit Jahren fast unverändert und liegen mit 35,-€ für Kinder und 45,-€ für Erwachsene auf einem sehr niedrigen Niveau. Durch die Mitgliedsbeiträge werden vor allem die Nutzungsgebühren für die Sportstätte, Beiträge für Versicherungen und Sportbünde, die Beschaffung von Trainingsgeräten sowie Sportgruppen übergreifende Aktivitäten finanziert.


Sportgruppen


1. Kindersportgruppen

Kinder machen derzeit einen Anteil von fast 50 Prozent an der Gesamtmitgliederzahl aus. Sie trainieren in drei Sportgruppen in verschiedenen Altersgruppen. Dabei stehen Spiel und Spaß im Vordergrund. Nicht nur in der Halle wird „trainiert“, in Abhängigkeit vom Wetter werden auch Rodeln, Schwimmen, Inline-Skaten, Wandern und vieles mehr angeboten.
Trainingszeiten:

Mittwoch 16.00 – 17.00 Uhr 2,5 – 4,5 Jahre

Mittwoch 17.00 – 18.00 Uhr 5 – 7 Jahre

Montag 15.45 – 17.15 Uhr 8 - 12 Jahre (Kinder - und Jugendsportspiele)


2. Stepaerobic/Gymnastik

Die Frauen trainieren mittwochs ab 20.00 Uhr unter der Leitung von Olivia Beier. Gymnasik und Tanz stehen im Vordergrund. Aber auch außerhalb der Turnhalle werden viele Unternehmungen gestartet.

Mittwoch 20.00 – 21.00 Uhr


3. Volleyball

Die Volleyballer trainieren in insgesamt drei Gruppen: die Spieler, die am Punktspielbetrieb teilnehmen, Kinder/Jugendlichen und die „Freizeitvolleyballer“. Insbesondere die Jugendlichen und die Freizeitvolleyballer würden sich über „Zuwachs“ sehr freuen.

Montag 20.00 – 22.00 Uhr Punktspielmannschaften

Donnerstag 16.30 – 18.00 Uhr Kinder/Jugendliche ab 9 Jahre

Donnerstag 19.30 – 22.00 Uhr Freies Training


4. Seniorensportgruppe

Unseren Senioren werden unter der Anleitung von Elke Haase altersgerechte Übungseinheiten angeboten, bei denen die Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Vordergrund stehen. Natürlich kommt auch hier der Spaß nicht zu kurz.

Montag 17.15 – 18.15 Uhr

Neben den Aktivitäten innerhalb der Sportgruppen werden auch übergreifende Veranstaltungen durchgeführt. So werden beispielsweise regelmäßig Radtouren und Kegelabende angeboten. Aus Anlass des 10-jährigen Vereinsjubiläums führten wir 2003 ein großes Vereinsfest durch. Auch unser Vereinssportfest fand bei den Mitgliedern großen Zuspruch.