Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Nach einmonatiger Spielpause wegen der Winterferien stand für uns am 09.03.2019 das nächste Spiel auf dem Plan. Dieses Mal mussten wir zu den ehemaligen Sachsenklasse Spielerinnen, den Damen des OSC Löbau. Während wir in der Hinrunde schon einen überraschenden 3:1 Sieg gegen Löbau erzielen konnten, wollten wir dies natürlich - wenn möglich - auch im Rückrundenspiel wiederholen.

Am 26.01.2019 waren wir mal wieder in der Stadt des berühmten und beliebten Weihnachtschmucks, den Herrnhuter Sternen, bei den Herrnhuter Volleyfanten. Wie auch schon in der Hinrunde, konnten wir mit viel Freude und Spaß am Spiel einen 3:1 Sieg gegen die Damen von Herrnhut einfahren. Auch wenn wir einen Satz abgeben mussten, war es doch ein schönes Spiel, mit tollen Ballwechseln. Und wir konnten durch diesen Sieg endgültig den „Fluch des Tiebreaks“ der letzten Jahre gegen Herrnhut brechen und 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Normalerweise beginnt die Rückrunde einer Saison im Januar, doch aufgrund spielerischer Engpässe zu unserem eigentlich geplanten Heimspiel im Januar, mussten wir dieses auf einen der Ausweichtermine verschieben, welcher nunmehr der 15.12.2018 war. Somit begann auch für unsere Gastmannschaften, die Damen der Spielgemeinschaft Panschwitz-Kuckau Räckelwitz sowie die Damen des CVJM Görlitz die Rückrunde schon im Dezember.

Der 24.11.2018 stand für uns Ladykracher unter keinem guten Stern. 2/3 unserer Spielerinnen hatten mit Erkältungskrankheiten zu kämpfen oder waren verletzt oder gesundheitlich komplett fürs Spielen ausgeschaltet. So kam es, dass auch unsere gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen aufs Feld mussten, auch wenn sie lieber pausiert hätten. Doch aufgrund zweier schwangerschaftlich bedingter Ausfälle hatten wir nicht genug Ersatzspieler, um die Erkrankten zu ersetzen. Trotzdem mussten wir gegen die Damen von Zittau antreten.

Unser zweites Heimspiel am 10.11.2018 sollte für uns eine große Herausforderung darstellen, da es sich um Spitzenspiele handelte. Wir als zu diesem Zeitpunkt Viertplatzierte hatten mit den Damen des OSC Löbau die Erstplatzierten und mit den Damen der Volleyballfreunde Blau-Weiß Hoyerswerda die Drittplatzierten zu Gast.

Am 20.10.2018 hatten wir Ladykracher unser erstes Heimspiel der Saison 2018/2019. Zu Gast waren bei uns die Damen der Herrnhuter Volleyfanten sowie die Damen des TSV Kunnersdorf.

Am Samstag des letzten Oktoberwochenendes (27.10.2018) waren wir Ladykracher zu Gast bei der Damenmannschaft des SV Kaupa Neuwiese. Vor uns waren jedoch die Damen des CVJM Görlitz an der Reihe und konnten mit einem 3:0 überzeugen.

Nachdem wir Ladykracher in der Pokalvorrunde am 01.09.2018 gegen die Damen von der Spielgemeinschaft Panschwitz-Kuckau/Räckelwitz eine knappe 1:2 Niederlage hinnehmen mussten, konnten wir uns bei diesen in unserem Saisonauftacktspiel am 22.09.2018 hierfür revangieren und den Spieß umdrehen.

Schon im ersten Satz ergatterten wir uns durch zwei aufeinanderfolgende starke Aufschlagserien von unserer Mandy und unserer Franzi einen deutlichen Vorsprung. Diesen konnten unserer Gastgeberinnen auch nicht wieder wettmachen. Durch eine weitere Aufschlagsserie kurz vor Ende des Satzes machten wir die Sache fast perfekt. Der Satz war uns aufgrund des weiter angewachsenen Vorsprungs nicht mehr zu nehmen. Wir beendeten diesen mit 25:10. Ein doch sehr deutliches Ergebnis.

Am 06.10.2018 hatten wir unser zweites Spiel der Saison 2018/2019 und es verschlug uns zu den Damen des CVJM Görlitz, die wir noch aus unserer Zeit in der Bezirksklasse kennen und die letzte Saison zu uns in die Bezirksliga aufsteigen konnten.

Zunächst stellten wir aber das Schiedsgericht für die Partie gegen die Damen von Zittau. Dieses Spiel konnten die Damen vom CVJM mit einem 3:0 für sich entscheiden.